Filter schließen
Filtern nach:

Können Rasensamen erfrieren?

Egal ob du eine neue Rasenfläche anlegen, oder lediglich einzelne Stellen nachsäen möchtest, der Zeitpunkt der Aussaat sollte am besten zum Frühling oder Herbst hin geplant werden.

Rasensamen im Frühjahr aussäen

Im Frühling kann es bis in den Mai hinein in der Nacht noch Bodenfrost geben. Da stellt sich die Frage, ob die Rasensamen denn erfrieren können? Die Antwort hierauf lautet Nein. Rasensamen sind sehr frostresistent und werden bei Frost sozusagen konserviert. Dadurch kann es zu einer Verzögerung des Keim- und Wachstumsprozesses kommen, doch die Samen sterben nicht ab und wachsen bei geeigneten Bodentemperaturen um die 10°C einfach weiter.

Schlimmer ist die Gefahr der möglichen Austrocknung des Bodens. Gerade bei Frost ist diese sehr groß, sodass der Rasen ausreichend gegossen werden sollte, wenn es im Laufe des Tages wieder wärmer wird. Sind die Rasensamen einmal ausgetrocknet, können sie nicht mehr keimen und sterben ab.

Die Aussaat im Frühling wird zudem zusätzlich erschwert, da sich der Boden, wenn er gefroren ist, nicht gut auf die Rasensamen vorbereiten lässt. Sowohl die Auflockerung als auch das Einbringen der Samen gestaltet sich schwieriger und ist oft nur mit zusätzlichen Hilfsmittel machbar.

Die optimale Lösung: Rasensamen im Herbst säen

Wenn du die Möglichkeit hast die Planung deiner Rasenfläche langfristig zu machen, bietet es sich an die Rasensamen, bspw. ein Nachsaatrasen, im September auszubringen. Der Boden ist dann noch warm vom vorangegangenen Sommer und die hohe Niederschlagsrate unterstützt den Keimprozess der Samen, bei dem die ausreichende Versorgung mit Wasser entscheidend ist.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Perfekt, danke. Ich war mir nicht bewusst, dass eine Rasennachsaat im Herbst besser funktioniert als im Frühjahr bzw. wenn der Boden im April ggf. noch (zu) kalt ist. Ab Mai wirds dann schnell wärmer, aber auch trockener...

Passende Artikel
SPERLI's Nachsaat SPERLI's Nachsaat
Inhalt 0.25 Kilogramm (15,16 € * / 1 Kilogramm)
3,79 € *
SPERLI's Naturwiese heimische Blumen SPERLI's Naturwiese heimische Blumen
Inhalt 0.25 Kilogramm (43,96 € * / 1 Kilogramm)
10,99 € *
SPERLI's Nützlingswiese SPERLI's Nützlingswiese
Inhalt 0.25 Kilogramm (27,96 € * / 1 Kilogramm)
6,99 € *