Tomatensamen kaufen von SPERLI Das unangefochtene Lieblingsgemüse der Deutschen

Rund 21 Kilo Tomaten verspeist der durchschnittliche deutsche Bürger im Jahr – damit ist das rote Schattengewächs mit Abstand auf Platz 1 der Gemüselieblinge. Besonders bei einem Verzehr solch großer Mengen lohnt es sich, auf hohe Qualität und natürlichen Anbau zu achten. Warum also Tomaten nicht selber anpflanzen und frisches, knackiges Gemüse bedenkenlos genießen? Mit den hochwertigen und vielfältigen SPERLI Tomatensamen kannst du dir deine gesunden und vitaminreichen Tomaten ganz einfach selber ansäen.

Als Snack, Suppe, Salat, Beilage, Sauce, Saft…

Dass der Tomatenverzehr der Deutschen so hoch ist, liegt mitunter an der enormen Vielseitigkeit des Gemüses. Ganz nach den eigenen Vorlieben eignen sich frisch angesäte Tomaten beispielsweise ausgezeichnet für eine leckere Tomatensuppe, als Grundlage für einen knackigen Salat, zur Zubereitung einer Tomatensauce  oder püriert zu einem erfrischenden Tomatensaft. Ebenso beliebt ist das runde Gemüse natürlich auch als leichter und kalorienarmer Snack für zwischendurch. Die Vielfältigkeit der Tomate spiegelt sich aber nicht nur in den unzähligen Verwendungsmöglichkeiten wieder, auch die zahlreichen Tomatensorten unterscheiden sich in Form, Farbe und Geschmack. Das SPERLI Sortiment bietet dir daher eine große Auswahl an erstklassigen Gemüsesamen bis hin zu Tomatensamen aus alten Sorten, die sich hervorragend zur Tomatenanzucht im heimischen Garten eignen. Also worauf wartest du, Tomatensamen bestellen kannst du direkt hier im SPERLI Shop.

Tomate ist nicht gleich Tomate

Du möchtest eigens angepflanzte Tomaten genießen, weißt aber nicht ob du lieber die birnenförmigen Cherry-Tomaten Yellow Pearshaped, die süßaromatischen Harzfeuer Tomaten, die  Shady-Lady Fleischtomaten oder doch eine ganz andere Sorte ansäen sollst? ? Hier erhältst du alle wichtigen Informationen zu den Tomatensorten im SPERLI-Sortiment. Tomatensorten lassen sich auf zweierlei Arten unterteilen: In Abhängigkeit von der Wuchsform oder von der Frucht. Ersteres unterteilt sie in Busch- und Stabtomaten. Wie der Name bereits vermuten lässt, wachsen Buschtomaten in die Breite und Stabtomaten in die Höhe. Daher müssen Stabtomaten ausgegeizt werden, was sie im Normalfall ertragreicher macht. Je nach Standort, beispielsweise in einem Kübel, empfiehlt es sich aber durchaus auch Buschtomaten zu säen. Werden die Tomatensorten nach ihrer Frucht unterteilt, sieht das wie folgt aus:

Cherrytomaten: Cherrytomaten gehören zu den Sorten, die besonders kleine Früchte tragen. So können die süß-aromatisch schmeckenden Tomaten direkt vom Strauch genascht werden. Das macht sie zum idealen Rohkostgemüse für Kinder.

Cocktailtomaten: Mittelgroß, aromatisch und vielseitig - das zeichnet die Cocktailtomate aus. Egal ob in Saucen oder Gemüsepfannen verarbeitet, als Rohkost oder auf dem Grill. Mit dieser Tomatensorte kannst du nichts falsch machen. Selbst Gartenneulingen gelingt der Anbau, da sie besonders pflegeleicht sind.

San-Marzano-Tomaten: San-Marzano-Tomaten sind der Klassiker, wenn es darum geht, die roten Früchte zu konservieren. Sie verlieren wie einige andere Sorten nicht ihren Geschmack und bringen dir so auch im Winter die Sonne Italiens in die Küche.

Salattomaten: Wie der Name bereits deutlich macht, sind die Salattomaten ideal als Zutat in frischen, knackigen Sommersalaten geeignet. Dank der großen, runden Form der Früchte und dem intensiven Aroma kann sie nach dem Ernten direkt in Stücke zerteilt im Salat genossen werden. Und für die Farbauswahl ist auch gesorgt. Probiere doch zum Beispiel mal etwas anderes als rot mit den Tomaten 'Green Zebra' oder der 'Goldenen Königin'.

Paprikatomaten: Eine Tomate, die wie eine Paprika aussieht? Genau das bietet dir die Paprikatomate 'Yellow Stuffer'. Dank der wenigen Kerne in ihrem Inneren, lässt sie sich leicht aushöhlen und kann dann lecker gefüllt werden. Ein Hingucker beim nächsten Grillabend mit Freunden!

Fleischtomaten: Fleischtomaten bringen festes Fruchtfleisch und eine gute Größe mit. Beides macht sie ideal für das Grillen, Dünsten und Backen. Egal ob du dich für die Ochsenherztomate 'Corazon' oder die Fleischtomate 'Marmande' entscheidest. In jedem Fall bekommst du eine saftarme, intensiv nach Tomate schmeckende Frucht. Und wer wenig Platz hat, aber nicht auf dieses Geschmackserlebnis verzichten möchte, der greift auf die 'Shady Lady' zurück. Denn diese kannst du auch im Kübel ziehen.

Tomatensamen säen, ziehen, pflanzen und ernten

Tomatensamen können ohne großen Aufwand zu Hause ausgesät werden. Man sollte hierfür zum Beispiel ein Anzuchttöpfchen mit Kokos-Quellsubstrat oder Anzuchterde verwenden. Nach ca. 10-14 Tagen werden die Sämlinge aus der Erde wachsen. Im nächsten Schritt sollten die jungen Tomatenpflanzen in Töpfe mit gedüngtem Kultursubstrat umgetopft werden (Pikieren). In den Außenbereich kommen Tomatenpflanzen erst Ende Mai, da sie keinen Frost vertragen. Von nun an ist es wichtig, die Pflanzen regelmäßig zu düngen, denn Tomaten sind Starkzehrer und brauchen viele Nährstoffe. Auf diese Weise steht deinem Ernteerfolg nichts mehr im Weg...

Details rund um das Thema Tomaten findest du auf unseren Fachportal www.tomaten-welt.de.



Rund 21 Kilo Tomaten verspeist der durchschnittliche deutsche Bürger im Jahr – damit ist das rote Schattengewächs mit Abstand auf Platz 1 der Gemüselieblinge. Besonders bei einem Verzehr solch... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tomatensamen kaufen von SPERLI Das unangefochtene Lieblingsgemüse der Deutschen

Rund 21 Kilo Tomaten verspeist der durchschnittliche deutsche Bürger im Jahr – damit ist das rote Schattengewächs mit Abstand auf Platz 1 der Gemüselieblinge. Besonders bei einem Verzehr solch großer Mengen lohnt es sich, auf hohe Qualität und natürlichen Anbau zu achten. Warum also Tomaten nicht selber anpflanzen und frisches, knackiges Gemüse bedenkenlos genießen? Mit den hochwertigen und vielfältigen SPERLI Tomatensamen kannst du dir deine gesunden und vitaminreichen Tomaten ganz einfach selber ansäen.

Als Snack, Suppe, Salat, Beilage, Sauce, Saft…

Dass der Tomatenverzehr der Deutschen so hoch ist, liegt mitunter an der enormen Vielseitigkeit des Gemüses. Ganz nach den eigenen Vorlieben eignen sich frisch angesäte Tomaten beispielsweise ausgezeichnet für eine leckere Tomatensuppe, als Grundlage für einen knackigen Salat, zur Zubereitung einer Tomatensauce  oder püriert zu einem erfrischenden Tomatensaft. Ebenso beliebt ist das runde Gemüse natürlich auch als leichter und kalorienarmer Snack für zwischendurch. Die Vielfältigkeit der Tomate spiegelt sich aber nicht nur in den unzähligen Verwendungsmöglichkeiten wieder, auch die zahlreichen Tomatensorten unterscheiden sich in Form, Farbe und Geschmack. Das SPERLI Sortiment bietet dir daher eine große Auswahl an erstklassigen Gemüsesamen bis hin zu Tomatensamen aus alten Sorten, die sich hervorragend zur Tomatenanzucht im heimischen Garten eignen. Also worauf wartest du, Tomatensamen bestellen kannst du direkt hier im SPERLI Shop.

Tomate ist nicht gleich Tomate

Du möchtest eigens angepflanzte Tomaten genießen, weißt aber nicht ob du lieber die birnenförmigen Cherry-Tomaten Yellow Pearshaped, die süßaromatischen Harzfeuer Tomaten, die  Shady-Lady Fleischtomaten oder doch eine ganz andere Sorte ansäen sollst? ? Hier erhältst du alle wichtigen Informationen zu den Tomatensorten im SPERLI-Sortiment. Tomatensorten lassen sich auf zweierlei Arten unterteilen: In Abhängigkeit von der Wuchsform oder von der Frucht. Ersteres unterteilt sie in Busch- und Stabtomaten. Wie der Name bereits vermuten lässt, wachsen Buschtomaten in die Breite und Stabtomaten in die Höhe. Daher müssen Stabtomaten ausgegeizt werden, was sie im Normalfall ertragreicher macht. Je nach Standort, beispielsweise in einem Kübel, empfiehlt es sich aber durchaus auch Buschtomaten zu säen. Werden die Tomatensorten nach ihrer Frucht unterteilt, sieht das wie folgt aus:

Cherrytomaten: Cherrytomaten gehören zu den Sorten, die besonders kleine Früchte tragen. So können die süß-aromatisch schmeckenden Tomaten direkt vom Strauch genascht werden. Das macht sie zum idealen Rohkostgemüse für Kinder.

Cocktailtomaten: Mittelgroß, aromatisch und vielseitig - das zeichnet die Cocktailtomate aus. Egal ob in Saucen oder Gemüsepfannen verarbeitet, als Rohkost oder auf dem Grill. Mit dieser Tomatensorte kannst du nichts falsch machen. Selbst Gartenneulingen gelingt der Anbau, da sie besonders pflegeleicht sind.

San-Marzano-Tomaten: San-Marzano-Tomaten sind der Klassiker, wenn es darum geht, die roten Früchte zu konservieren. Sie verlieren wie einige andere Sorten nicht ihren Geschmack und bringen dir so auch im Winter die Sonne Italiens in die Küche.

Salattomaten: Wie der Name bereits deutlich macht, sind die Salattomaten ideal als Zutat in frischen, knackigen Sommersalaten geeignet. Dank der großen, runden Form der Früchte und dem intensiven Aroma kann sie nach dem Ernten direkt in Stücke zerteilt im Salat genossen werden. Und für die Farbauswahl ist auch gesorgt. Probiere doch zum Beispiel mal etwas anderes als rot mit den Tomaten 'Green Zebra' oder der 'Goldenen Königin'.

Paprikatomaten: Eine Tomate, die wie eine Paprika aussieht? Genau das bietet dir die Paprikatomate 'Yellow Stuffer'. Dank der wenigen Kerne in ihrem Inneren, lässt sie sich leicht aushöhlen und kann dann lecker gefüllt werden. Ein Hingucker beim nächsten Grillabend mit Freunden!

Fleischtomaten: Fleischtomaten bringen festes Fruchtfleisch und eine gute Größe mit. Beides macht sie ideal für das Grillen, Dünsten und Backen. Egal ob du dich für die Ochsenherztomate 'Corazon' oder die Fleischtomate 'Marmande' entscheidest. In jedem Fall bekommst du eine saftarme, intensiv nach Tomate schmeckende Frucht. Und wer wenig Platz hat, aber nicht auf dieses Geschmackserlebnis verzichten möchte, der greift auf die 'Shady Lady' zurück. Denn diese kannst du auch im Kübel ziehen.

Tomatensamen säen, ziehen, pflanzen und ernten

Tomatensamen können ohne großen Aufwand zu Hause ausgesät werden. Man sollte hierfür zum Beispiel ein Anzuchttöpfchen mit Kokos-Quellsubstrat oder Anzuchterde verwenden. Nach ca. 10-14 Tagen werden die Sämlinge aus der Erde wachsen. Im nächsten Schritt sollten die jungen Tomatenpflanzen in Töpfe mit gedüngtem Kultursubstrat umgetopft werden (Pikieren). In den Außenbereich kommen Tomatenpflanzen erst Ende Mai, da sie keinen Frost vertragen. Von nun an ist es wichtig, die Pflanzen regelmäßig zu düngen, denn Tomaten sind Starkzehrer und brauchen viele Nährstoffe. Auf diese Weise steht deinem Ernteerfolg nichts mehr im Weg...

Details rund um das Thema Tomaten findest du auf unseren Fachportal www.tomaten-welt.de.

Topseller
Tomaten Harzfeuer, F1 Tomaten Harzfeuer, F1
Inhalt 1 Portion
2,99 € *
Cherry-Tomate Red Currant Red Currant Cherry-Tomate Red Currant Red Currant
Inhalt 1 Portion
2,79 € *
Tomaten Green Zebra Tomaten Green Zebra
Inhalt 1 Portion
4,59 € *
Fleisch-Tomate Marmande Fleisch-Tomate Marmande
Inhalt 1 Portion
1,59 € *
Tomaten Hellfrucht Tomaten Hellfrucht
Inhalt 1 Portion
0,99 € *
Cherry-Tomate Yellow Pearshaped Cherry-Tomate Yellow Pearshaped
Inhalt 1 Portion
2,99 € *
Fleisch-Tomate Delizia, F1 Fleisch-Tomate Delizia, F1
Inhalt 1 Portion
3,99 € *
Fleisch-Tomate Shady Lady, F1 Fleisch-Tomate Shady Lady, F1
Inhalt 1 Portion
4,59 € *
3 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Cherry-Tomate Totem, F1
Cherry-Tomate Totem, F1
Totem F1 ist eine frühe, sehr süße und aromatische Cherry-Ampel-Tomate die etwa 4 cm große Früchte ausbildet. Ideal für die Kultur in Ampeln, Gefäßen oder Balkonkästen.
Inhalt 1 Portion
2,99 € *
Cherry-Tomate Gardenberry, F1
Cherry-Tomate Gardenberry, F1
Die festen, aromatischen Früchte von 'Gardenberry' F1-Hybride haben die Form von Erdbeeren. Sie sind etwa 2,5 cm groß und hängen in langen Trauben. Die Sorte ist für die Kultur im Gewächhaus, an einem geschützten Standort im Freiland und...
Inhalt 1 Portion
4,99 € *
Cherry-Tomate Donna, F1
Cherry-Tomate Donna, F1
Donna' wird ca. 20 - 40 cm hoch, je nach Topfgröße, wächst sie aber bis zu 60 cm in die Breite. Pro Traube bildet sie bis zu 10 Früchte aus. Ausgeizen ist nicht nötig. Das macht sie zu einer guten Ampelpflanze. Jede Pflanze trägt im...
Inhalt 1 Portion
4,59 € *
Cherry-Tomate Heartbreakers Vita, F1
Cherry-Tomate Heartbreakers Vita, F1
Diese neue Züchtung mit den attraktiven herzförmigen Früchten ist Resistenz gegen die gefürchtete Fusariumwelke. Die Früchte haben ein angenehmes, saftiges und süßes Aroma.
Inhalt 1 Portion
4,59 € *
Cherry-Tomate Resi, F1
Cherry-Tomate Resi, F1
Dunkelgrünes, üppiges Laub und ein kräftiger Wuchs zeichnen diese Sorte aus. Etwas geizig mit ihren sehr aromatischen, 20 g schweren, roten Früchten, kann sie eine Wuchshöhe von ca. 2,5 m erreichen. Unsere Empfehlung: Mehrtriebig ziehen....
Inhalt 1 Portion
4,99 € *
Tomaten Goldene Königin
Tomaten Goldene Königin
Goldene Königin ist eine goldgelbe Tomate mit intensiven, aromatischen Geschmack. Die Früchte werden ca. 6-8 cm groß, sind platzfest und reifen mittelfrüh. Ideal für den Anbau im Freiland, im Kübel und im Gewächshaus.
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Tomaten Matina
Tomaten Matina
'Martina' ist eine frühe, samenfeste Freilandtomate. Durch ihren kräftigen Wuchs bei lockerer Belaubung ist die Sorte auch für Topf- und Kübelkultur gut geeignet. Die Früchte sind leuchtend rot, mittelgroß und sehr platzfest. Zudem...
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
NEU
BIO Tomate Zuckertraube
BIO Tomate Zuckertraube
Die Cherrytomate Zuckertraube hält was sie verspricht: ihre kleinen, roten Früchte schmecken süß und sind dabei überaus knackig. Das macht sie zum perfekten Naschgemüse für Groß und Klein. An der Pflanze bilden sich lange Rispen, an...
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
NEU
BIO Tomate Marmande
BIO Tomate Marmande
Wer kennt es nicht? Man schneidet die Fleischtomaten auf um sie in den Salat oder die Sauce zu geben und hat hinterher mehr Flüssigkeit auf dem Schneidebrett als in der Tomate. Das Problem ist dank der Fleischtomate Marmande nun gelöst....
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
NEU
Tomate Honey Moon
Tomate Honey Moon
Die Tomate Honey Moon trägt, ganz im Zeichen der Liebe, rosafarbene Früchte. Diese sind süß und fleischig und daher sehr beliebt. Mit einer Größe von rund 250 g zählen sie zu den Größeren ihrer Art. Die Pflanze selbst ist sehr robust und...
Inhalt 1 Portion
4,99 € *
3 von 3
Zuletzt angesehen