Zucchinisamen kaufen von SPERLI Gesunde und schmackhafte Zucchini aus dem eigenen Garten

Zucchini sind ein äußerst gesundes Gemüse. Sie haben nur wenige Kalorien, wirken entschlackend und enthalten neben wichtigen Mineralstoffen auch Vitamin A, C und einen hohen Anteil an Vitamin B. Hinzu kommt, dass Zucchini gut bekömmlich und somit leicht verdaubar sind. Ihr leicht nussiger Geschmack im rohen Zustand eignet sich perfekt für Salate. Zucchini können aber genauso gut zum Überbacken oder für köstliche Gemüsepfannen genutzt werden. Außerdem sind sie in der Low Carb-Küche ein hervorragender Ersatz für Nudeln. Doch egal wie du deine Zucchini zubereitest: Aus eigener Ernte schmecken die Früchte am besten. Deshalb findest du hier bei SPERLI eine erlesene Auswahl bewährter Zucchinisamen für den Anbau zuhause.

Zucchinisamen für Früchte in verschiedenen Formen und Farben

Auch wenn es auf den ersten Blick vielleicht nicht so aussieht: Die Zucchini, die ursprünglich aus Südosteuropa stammt, gehört zur Familie der Gartenkürbisse (Cucurbita pepo). Übersetzt heißt ihr Name treffenderweise „kleiner Kürbis“. Am bekanntesten ist zweifellos die dunkelgrüne und längliche Zucchini wie zum Beispiel die Sorte 'Diamant'. Sie reift früh und trägt sehr lange Früchte. Außerdem sind ihre großen gelben Blüten essbar. Bei SPERLI gibt es diese klassische Zucchinisorte auch in bester Bio-Qualität!

Neben den Zucchinisorten in klassischer Form und Farbe gibt es aber natürlich auch echte Exoten. Die Sorte 'Orelia' beispielsweise hat eine goldgelbe Farbe und schmeckt am besten, wenn sie bei einer Länge von 15 bis 20 cm geerntet wird. Gestreifte Zucchini sind ebenfalls ein Highlight im Gemüsebeet. Hierzu zählt die Sorte 'Striato d'Italia', die nicht nur mit ihrem attraktiven Aussehen überzeugt, sondern auch mit ihrem Geschmack. Geerntet werden kann sie den ganzen Sommer lang bis in den Herbst hinein.

Hinsichtlich der Form stellen runde Zucchini eine spannende Abwechslung dar. Diese Zucchini werden als Rondini bezeichnet werden. Zu ihnen gehört zum Beispiel die Sorte 'One Ball', die neben ihrer runden Form auch mit ihrer intensiven gelben Farbe zu begeistern weiß. Runde Zucchini eignen sich besonders gut zum Füllen und Überbacken.

Zucchini im eigenen Garten anbauen

Zucchini sind nicht nur so beliebt, weil sie gesund sind und gut schmecken, sondern auch weil sie sich ohne großen Aufwand anbauen lassen. Des Weiteren wachsen sie recht schnell. In der Regel werden Zucchini zunächst im Haus vorgezogen. Damit kannst du ab Anfang April beginnen, indem du je einen Zucchinisamen in einen Topf mit Anzuchterde ausbringst. Optimal keimen Zucchinisamen bei 20°C.

Ab Mitte Mai kannst du die kleinen Pflanzen ins Freiland setzen. Eine Direktsaat der Zucchinisamen ist ebenfalls möglich und sollte ab Ende Mai nach den Eisheiligen erfolgen. In beiden Fällen ist ein sonniger bis halbschattiger Platz am besten geeignet, sodass die Zucchini ausreichend Wärme abbekommen. Der Boden sollte locker und nährstoffreich sein. Bei der Pflanzung sollten Kompost oder Hornspäne in die Erde eingearbeitet werden, damit die Zucchini von Anfang an gut mit Nährstoffen versorgt sind.

Wichtig ist zudem ein ausreichend großer Pflanzabstand zwischen den einzelnen Pflanzen. Dieser sollte zwischen 80 und 100 cm betragen. Damit die Pflanzen sich gegenseitig immer wieder befruchten können, benötigst du pro Beet mindestens zwei Stück. Dabei trägt jede einzelne Zucchinipflanze mehrere Früchte. Mit nur wenigen Pflanzen kannst du also trotzdem hohe Ernteerträge erzielen. Da Zucchini zu den sogenannten Starkzehrern gehören, brauchen sie während der Wachstumsphase immer mal wieder etwas Dünger. Außerdem ist regelmäßiges Gießen wichtig.

Knackige Zucchini ernten und kreativ verarbeiten

Nach nur 6 bis 8 Wochen kannst du die ersten Zucchini ernten. Diese sollten zwischen 10 und 15 cm lang sein, denn dann sind sie knackig und schmecken am besten. Mit einem Messer lassen sich die Früchte ganz einfach von der Pflanze abschneiden. Es gilt: Je größer die Zucchini wird, desto mehr verwässert sie. Zucchini wachsen sehr schnell. Deswegen musst du alle paar Tage nachsehen, ob erntereife Früchte vorhanden sind. Das regelmäßige Abernten fördert zudem ein gleichmäßiges Nachkommen von neuen Zucchini.

Größere Zucchini lassen sich ohne Probleme zu Marmeladen oder Suppen verarbeiten. Außerdem kannst du die männlichen Blüten der Pflanze ernten. Diese sitzen am Ende des Stängels und bilden im Gegensatz zu den weiblichen Blüten keine Früchte aus. Die gelben, männlichen Blüten können zu einer speziellen Delikatesse verarbeitet werden: In Pfannkuchenteig getaucht und anschließend frittiert, bieten sie ein Geschmackserlebnis der besonderen Art.



Zucchini sind ein äußerst gesundes Gemüse. Sie haben nur wenige Kalorien, wirken entschlackend und enthalten neben wichtigen Mineralstoffen auch Vitamin A, C und einen hohen Anteil an Vitamin B.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zucchinisamen kaufen von SPERLI Gesunde und schmackhafte Zucchini aus dem eigenen Garten

Zucchini sind ein äußerst gesundes Gemüse. Sie haben nur wenige Kalorien, wirken entschlackend und enthalten neben wichtigen Mineralstoffen auch Vitamin A, C und einen hohen Anteil an Vitamin B. Hinzu kommt, dass Zucchini gut bekömmlich und somit leicht verdaubar sind. Ihr leicht nussiger Geschmack im rohen Zustand eignet sich perfekt für Salate. Zucchini können aber genauso gut zum Überbacken oder für köstliche Gemüsepfannen genutzt werden. Außerdem sind sie in der Low Carb-Küche ein hervorragender Ersatz für Nudeln. Doch egal wie du deine Zucchini zubereitest: Aus eigener Ernte schmecken die Früchte am besten. Deshalb findest du hier bei SPERLI eine erlesene Auswahl bewährter Zucchinisamen für den Anbau zuhause.

Zucchinisamen für Früchte in verschiedenen Formen und Farben

Auch wenn es auf den ersten Blick vielleicht nicht so aussieht: Die Zucchini, die ursprünglich aus Südosteuropa stammt, gehört zur Familie der Gartenkürbisse (Cucurbita pepo). Übersetzt heißt ihr Name treffenderweise „kleiner Kürbis“. Am bekanntesten ist zweifellos die dunkelgrüne und längliche Zucchini wie zum Beispiel die Sorte 'Diamant'. Sie reift früh und trägt sehr lange Früchte. Außerdem sind ihre großen gelben Blüten essbar. Bei SPERLI gibt es diese klassische Zucchinisorte auch in bester Bio-Qualität!

Neben den Zucchinisorten in klassischer Form und Farbe gibt es aber natürlich auch echte Exoten. Die Sorte 'Orelia' beispielsweise hat eine goldgelbe Farbe und schmeckt am besten, wenn sie bei einer Länge von 15 bis 20 cm geerntet wird. Gestreifte Zucchini sind ebenfalls ein Highlight im Gemüsebeet. Hierzu zählt die Sorte 'Striato d'Italia', die nicht nur mit ihrem attraktiven Aussehen überzeugt, sondern auch mit ihrem Geschmack. Geerntet werden kann sie den ganzen Sommer lang bis in den Herbst hinein.

Hinsichtlich der Form stellen runde Zucchini eine spannende Abwechslung dar. Diese Zucchini werden als Rondini bezeichnet werden. Zu ihnen gehört zum Beispiel die Sorte 'One Ball', die neben ihrer runden Form auch mit ihrer intensiven gelben Farbe zu begeistern weiß. Runde Zucchini eignen sich besonders gut zum Füllen und Überbacken.

Zucchini im eigenen Garten anbauen

Zucchini sind nicht nur so beliebt, weil sie gesund sind und gut schmecken, sondern auch weil sie sich ohne großen Aufwand anbauen lassen. Des Weiteren wachsen sie recht schnell. In der Regel werden Zucchini zunächst im Haus vorgezogen. Damit kannst du ab Anfang April beginnen, indem du je einen Zucchinisamen in einen Topf mit Anzuchterde ausbringst. Optimal keimen Zucchinisamen bei 20°C.

Ab Mitte Mai kannst du die kleinen Pflanzen ins Freiland setzen. Eine Direktsaat der Zucchinisamen ist ebenfalls möglich und sollte ab Ende Mai nach den Eisheiligen erfolgen. In beiden Fällen ist ein sonniger bis halbschattiger Platz am besten geeignet, sodass die Zucchini ausreichend Wärme abbekommen. Der Boden sollte locker und nährstoffreich sein. Bei der Pflanzung sollten Kompost oder Hornspäne in die Erde eingearbeitet werden, damit die Zucchini von Anfang an gut mit Nährstoffen versorgt sind.

Wichtig ist zudem ein ausreichend großer Pflanzabstand zwischen den einzelnen Pflanzen. Dieser sollte zwischen 80 und 100 cm betragen. Damit die Pflanzen sich gegenseitig immer wieder befruchten können, benötigst du pro Beet mindestens zwei Stück. Dabei trägt jede einzelne Zucchinipflanze mehrere Früchte. Mit nur wenigen Pflanzen kannst du also trotzdem hohe Ernteerträge erzielen. Da Zucchini zu den sogenannten Starkzehrern gehören, brauchen sie während der Wachstumsphase immer mal wieder etwas Dünger. Außerdem ist regelmäßiges Gießen wichtig.

Knackige Zucchini ernten und kreativ verarbeiten

Nach nur 6 bis 8 Wochen kannst du die ersten Zucchini ernten. Diese sollten zwischen 10 und 15 cm lang sein, denn dann sind sie knackig und schmecken am besten. Mit einem Messer lassen sich die Früchte ganz einfach von der Pflanze abschneiden. Es gilt: Je größer die Zucchini wird, desto mehr verwässert sie. Zucchini wachsen sehr schnell. Deswegen musst du alle paar Tage nachsehen, ob erntereife Früchte vorhanden sind. Das regelmäßige Abernten fördert zudem ein gleichmäßiges Nachkommen von neuen Zucchini.

Größere Zucchini lassen sich ohne Probleme zu Marmeladen oder Suppen verarbeiten. Außerdem kannst du die männlichen Blüten der Pflanze ernten. Diese sitzen am Ende des Stängels und bilden im Gegensatz zu den weiblichen Blüten keine Früchte aus. Die gelben, männlichen Blüten können zu einer speziellen Delikatesse verarbeitet werden: In Pfannkuchenteig getaucht und anschließend frittiert, bieten sie ein Geschmackserlebnis der besonderen Art.

Topseller
BIO-Zucchini BIO-Zucchini
Inhalt 1 Portion
4,99 € *
Zucchini One Ball , F1 Zucchini One Ball , F1
Inhalt 1 Portion
2,99 € *
Zucchini Striato d'Italia Zucchini Striato d'Italia
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Zucchini Diamant Zucchini Diamant
Inhalt 1 Portion
2,99 € *
Zucchini Orelia, F1 Zucchini Orelia, F1
Inhalt 1 Portion
2,99 € *
Zucchini Eight Ball, F1 Zucchini Eight Ball, F1
Inhalt 1 Portion
2,99 € *
Zucchini Leila, F1 Zucchini Leila, F1
Inhalt 1 Portion
2,99 € *
Zucchini Quine Zucchini Quine
Inhalt 1 Portion
4,99 € *
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zucchini Diamant
Zucchini Diamant
Die 'Diamant' ist eine frühe und lang tragende Hybrid-Sorte ohne Ranken. Die Früchte sind glatt glänzend, mittelgrün mit leichten Sprenkeln und zylindrisch abgestumpft. Die jungen Früchte können ungeschält geschmort, als Brateneinlage,...
Inhalt 1 Portion
2,99 € *
BIO-Zucchini
BIO-Zucchini
Unsere grüne Bio-Zucchini ist eine überaus robuste Sorte, die selbst bei feuchtkühlem Wetter besonders früh Früchte ansetzt. Du kannst sie von März bis Juni vorziehen und ab Mitte Mai im Gefäß oder im Gartenbeet an eine sonnige bis...
Inhalt 1 Portion
4,99 € *
BIO Zucchini Black Beauty
BIO Zucchini Black Beauty
Black Beauty ist der Name dieser Zucchinisorte. Erhalten hat sie ihn, da ihre ohnehin schon dunkelgrünen Früchte mit fortschreitender Reife immer dunkler werden. Eine dunkle Schönheit also. Sie ist sehr ertragreich, wenn sie regelmäßig...
Inhalt 1 Portion
3,99 € *
Zucchini Quine
Zucchini Quine
Zucchini sind ein wunderbares, knackiges Gemüse, man kann sie so essen, wie sie aus dem Garten kommen, aber auch Grillen oder Kochen. Doch leider nehmen sie im Beet mit ihren langen Trieben viel Platz ein. Ganz anders die Sorte ‚Quine‘,...
Inhalt 1 Portion
4,99 € *
Zucchini Striato d'Italia
Zucchini Striato d'Italia
Die 'Striato d'Italia' bringt einen hohen Ertrag an sehr attraktiven Früchten, die bei einer Länge von ca. 20 cm geerntet werden können. Zudem können die großen Blüten hervorragend zur Dekoration oder als Delikatesse verwendet werden.
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Zucchini Leila, F1
Zucchini Leila, F1
Sehr kompakt im Wuchs, üppiger Fruchtansatz, viele kleine, dunkelgrüne Früchte, die am besten bei einer Länge von etwa 15 cm geerntet werden. Widerstandsfähig gegen Echten Mehltau.
Inhalt 1 Portion
2,99 € *
Zucchini One Ball , F1
Zucchini One Ball , F1
Die 'One Ball' ist eine frühe, ertragreiche, buschig wachsende, rankenlose Hybrid-Sorte. Pro Pflanze werden ca. 6 - 10 runde Früchte mit einem Durchmesser von ca. 9 - 10 cm gebildet. Die Früchte können sowohl roh als auch gekocht bzw....
Inhalt 1 Portion
2,99 € *
Zucchini Eight Ball, F1
Zucchini Eight Ball, F1
Eine dunkelgrüne, rundfrüchtige F1-Hybride für höchste Ansprüche. Ihr Wuchs ist buschig und ihre Früchte reifen früh. Die Früchte haben den besten Geschmack, wenn sie mit einem Durchmesser von 10-15 cm geerntet werden. Zucchini ist ein...
Inhalt 1 Portion
2,99 € *
Zucchini Orelia, F1
Zucchini Orelia, F1
Diese F1-Hybride hat eine tiefgoldgelbe Farbe. Die länglichen Früchte haben den besten Geschmack, wenn sie mit einer Länge von 15 bis 20 cm geerntet werden. Regelmäßiges Abernten fördert den Ansatz neuer Blüten und steigert den Ertrag....
Inhalt 1 Portion
2,99 € *
Zuletzt angesehen