Steckzwiebeln kaufen von SPERLI Erlesene Küchen- bzw. Gemüsezwiebeln für deinen eigenen Anbau

Unter Steckzwiebeln werden einerseits alle Zwiebeln zusammengefasst, die in die Erde gesetzt werden, um größere daraus zu ziehen. Im engeren Sinne sind mit Steckzwiebeln aber die allseits bekannten Küchen- bzw. Gemüsezwiebeln gemeint. Sie werden in der Küche gern genutzt, um eine Grundwürze zu schaffen. Unsere Sortenauswahl bietet dir verschiedenste Aromen und Schärfegrade, sodass du garantiert die richtige Zwiebel für deinen Geschmack findest. Neben den klassischen Steckzwiebeln bietet dir SPERLI auch Winter-Steckzwiebeln an.

Abwechslungsreiche Küchen- bzw. Gemüsezwiebelsorten bei SPERLI

Mit ihrem pikanten Aroma beeindruckt die rosa Steckzwiebel 'Rosanna'. Sie zählt zu den Gemüsezwiebeln und wird zwischen März und April in die Erde gesteckt. Nach nur einigen Wochen können im Juli aromatische Zwiebeln mit rosafarbenem Fruchtfleisch geerntet werden. Wenn die rötliche Färbung gerne noch etwas ausgeprägter sein darf, empfehlen wir einen Griff zur Sorte 'Red Ray'. Auch sie überzeugt mit einem pikant-würzigen Geschmack und ist zudem nicht nur lange lagerfähig, sondern auch sehr ertragreich.

Feiner und etwas süßlicher im Geschmack sind unsere birnenförmigen Steckzwiebeln. Wegen ihrer ausgeprägten Ringbildung sind sie besonders gut zum Garnieren von Speisen geeignet. Wer auf große, ergiebige Zwiebeln aus ist, sollte einen Blick auf die 'Stuttgarter Riesen' werfen. Bei dieser flachrunden Sorte mit gelbbrauner Schale und reinweißem Fruchtfleisch handelt es sich um einen echten Klassiker, der immer wieder aufs Neue begeistert.

Steckzwiebeln im eigenen Garten pflanzen

Steckzwiebeln haben einen großen Vorteil gegenüber Saatgut: Die Anbauzeit verkürzt sich deutlich, sodass du schon nach einigen Wochen ernten kannst. In der Regel werden die Zwiebeln im Frühjahr nach dem letzten Frost gesteckt. Der optimale Standort sollte sonnig sein und einen lockeren, humosen und durchlässigen Boden aufweisen, damit sich keine Staunässe bildet. Des Weiteren ist ein Beet zu empfehlen, in dem in den letzten Saisons keine Steckzwiebeln herangezogen wurden. Andernfalls können wichtige Nährstoffe, welche die Zwiebeln zum Wachsen benötigen, fehlen.

Vor dem Setzen der Steckzwiebeln sollte der Boden gelockert und mit etwas Kompost angereichert werden. Damit deine Küchen- bzw. Gemüsezwiebeln schön in Reihe wachsen, kannst du Saatrillen ziehen. Zwischen den Reihen eignet sich ein Abstand von ca. 20 cm. Die einzelnen Steckzwiebeln sollten mit einem Abstand von ca. 10 cm zueinander in die Erde gesteckt werden, damit die Pflanzen später ausreichend Platz zum Wachsen haben. Wichtig ist, dass die Zwiebeln nur so tief in die Erde gesetzt werden, dass immer noch gut ein Drittel aus dem Boden ragt.

Steckzwiebeln erfolgreich kultivieren, ernten und lagern

Steckzwiebeln zählen zu den pflegeleichten Gemüsearten. Wenn die Erde vor dem Stecken bereits mit Kompost angereichert wurde, wird während der Wachstumsphase kein weiterer Dünger benötigt. Gegossen werden sollte in Maßen. Vor allem kurz vor der Ernte muss die Wassermenge reduziert werden, da sonst die Gefahr besteht, dass die Zwiebeln faulen. Ansonsten sollte die Erde immer mal wieder aufgelockert und Unkraut entfernt werden.

Sobald das Laub vertrocknet und abgestorben ist, kann die Ernte beginnen. In der Regel liegt die Erntezeit zwischen Juli und September. Am besten erntest du die ausgewachsenen Zwiebeln bei trockenem Wetter. Dafür ziehst du die Zwiebeln einfach samt Pflanze aus der Erde heraus. Anschließend sollten sie noch einige Zeit draußen getrocknet werden. Danach empfiehlt es sich, die einzelnen Zwiebeln mit Hilfe ihres Laubs zu einem Zopf zusammenzuflechten und an einem trockenen und dunklen Ort aufzuhängen. Auf diese Weise trocknen sie noch weiter und sind sehr lange haltbar.



Unter Steckzwiebeln werden einerseits alle Zwiebeln zusammengefasst, die in die Erde gesetzt werden, um größere daraus zu ziehen. Im engeren Sinne sind mit Steckzwiebeln aber die allseits... mehr erfahren »
Fenster schließen
Steckzwiebeln kaufen von SPERLI Erlesene Küchen- bzw. Gemüsezwiebeln für deinen eigenen Anbau

Unter Steckzwiebeln werden einerseits alle Zwiebeln zusammengefasst, die in die Erde gesetzt werden, um größere daraus zu ziehen. Im engeren Sinne sind mit Steckzwiebeln aber die allseits bekannten Küchen- bzw. Gemüsezwiebeln gemeint. Sie werden in der Küche gern genutzt, um eine Grundwürze zu schaffen. Unsere Sortenauswahl bietet dir verschiedenste Aromen und Schärfegrade, sodass du garantiert die richtige Zwiebel für deinen Geschmack findest. Neben den klassischen Steckzwiebeln bietet dir SPERLI auch Winter-Steckzwiebeln an.

Abwechslungsreiche Küchen- bzw. Gemüsezwiebelsorten bei SPERLI

Mit ihrem pikanten Aroma beeindruckt die rosa Steckzwiebel 'Rosanna'. Sie zählt zu den Gemüsezwiebeln und wird zwischen März und April in die Erde gesteckt. Nach nur einigen Wochen können im Juli aromatische Zwiebeln mit rosafarbenem Fruchtfleisch geerntet werden. Wenn die rötliche Färbung gerne noch etwas ausgeprägter sein darf, empfehlen wir einen Griff zur Sorte 'Red Ray'. Auch sie überzeugt mit einem pikant-würzigen Geschmack und ist zudem nicht nur lange lagerfähig, sondern auch sehr ertragreich.

Feiner und etwas süßlicher im Geschmack sind unsere birnenförmigen Steckzwiebeln. Wegen ihrer ausgeprägten Ringbildung sind sie besonders gut zum Garnieren von Speisen geeignet. Wer auf große, ergiebige Zwiebeln aus ist, sollte einen Blick auf die 'Stuttgarter Riesen' werfen. Bei dieser flachrunden Sorte mit gelbbrauner Schale und reinweißem Fruchtfleisch handelt es sich um einen echten Klassiker, der immer wieder aufs Neue begeistert.

Steckzwiebeln im eigenen Garten pflanzen

Steckzwiebeln haben einen großen Vorteil gegenüber Saatgut: Die Anbauzeit verkürzt sich deutlich, sodass du schon nach einigen Wochen ernten kannst. In der Regel werden die Zwiebeln im Frühjahr nach dem letzten Frost gesteckt. Der optimale Standort sollte sonnig sein und einen lockeren, humosen und durchlässigen Boden aufweisen, damit sich keine Staunässe bildet. Des Weiteren ist ein Beet zu empfehlen, in dem in den letzten Saisons keine Steckzwiebeln herangezogen wurden. Andernfalls können wichtige Nährstoffe, welche die Zwiebeln zum Wachsen benötigen, fehlen.

Vor dem Setzen der Steckzwiebeln sollte der Boden gelockert und mit etwas Kompost angereichert werden. Damit deine Küchen- bzw. Gemüsezwiebeln schön in Reihe wachsen, kannst du Saatrillen ziehen. Zwischen den Reihen eignet sich ein Abstand von ca. 20 cm. Die einzelnen Steckzwiebeln sollten mit einem Abstand von ca. 10 cm zueinander in die Erde gesteckt werden, damit die Pflanzen später ausreichend Platz zum Wachsen haben. Wichtig ist, dass die Zwiebeln nur so tief in die Erde gesetzt werden, dass immer noch gut ein Drittel aus dem Boden ragt.

Steckzwiebeln erfolgreich kultivieren, ernten und lagern

Steckzwiebeln zählen zu den pflegeleichten Gemüsearten. Wenn die Erde vor dem Stecken bereits mit Kompost angereichert wurde, wird während der Wachstumsphase kein weiterer Dünger benötigt. Gegossen werden sollte in Maßen. Vor allem kurz vor der Ernte muss die Wassermenge reduziert werden, da sonst die Gefahr besteht, dass die Zwiebeln faulen. Ansonsten sollte die Erde immer mal wieder aufgelockert und Unkraut entfernt werden.

Sobald das Laub vertrocknet und abgestorben ist, kann die Ernte beginnen. In der Regel liegt die Erntezeit zwischen Juli und September. Am besten erntest du die ausgewachsenen Zwiebeln bei trockenem Wetter. Dafür ziehst du die Zwiebeln einfach samt Pflanze aus der Erde heraus. Anschließend sollten sie noch einige Zeit draußen getrocknet werden. Danach empfiehlt es sich, die einzelnen Zwiebeln mit Hilfe ihres Laubs zu einem Zopf zusammenzuflechten und an einem trockenen und dunklen Ort aufzuhängen. Auf diese Weise trocknen sie noch weiter und sind sehr lange haltbar.

Topseller
Momentan nicht verfügbar
Momentan nicht verfügbar
Steckzwiebeln birnenförmige Steckzwiebeln birnenförmige
Inhalt 0.25 Kilogramm (7,04 € * / 1 Kilogramm)
1,76 € *
Momentan nicht verfügbar
Steckzwiebeln Stuttgarter Riesen Steckzwiebeln Stuttgarter Riesen
Inhalt 0.25 Kilogramm (5,44 € * / 1 Kilogramm)
1,36 € *
Momentan nicht verfügbar
Steckzwiebeln Rote Piroska Steckzwiebeln Rote Piroska
Inhalt 0.25 Kilogramm (7,04 € * / 1 Kilogramm)
1,76 € *
Momentan nicht verfügbar
Rote Steckzwiebel 'Red Ray', F1 Rote Steckzwiebel 'Red Ray', F1
Inhalt 70 Stück (0,04 € * / 1 Stück)
2,93 € *
Momentan nicht verfügbar
Rosa Steckzwiebel 'Rosanna' Rosa Steckzwiebel 'Rosanna'
Inhalt 125 Stück (0,02 € * / 1 Stück)
2,93 € *
Momentan nicht verfügbar
Steckzwiebeln 'Hercules', F1 Steckzwiebeln 'Hercules', F1
Inhalt 125 Stück (0,02 € * / 1 Stück)
2,93 € *
Momentan nicht verfügbar
Sperli Allium sativum Knoblauch Germidour Sperli Allium sativum Knoblauch Germidour
Inhalt 3 Stück (0,98 € * / 1 Stück)
2,93 € *
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Momentan nicht verfügbar
Steckzwiebeln Stuttgarter Riesen
Steckzwiebeln Stuttgarter Riesen
Sehr ergiebige, plattrunde, gelbe Steckzwiebel mit guter Lagerfähigkeit. 500 g.
2,35 € *
Momentan nicht verfügbar
Steckzwiebeln birnenförmige
Steckzwiebeln birnenförmige
Feiner, etwas süßlicher Geschmack. Eignet sich aufgrund ihrer Ringbildung hervorragend zum Garnieren von Speisen.
Inhalt 0.25 Kilogramm (7,04 € * / 1 Kilogramm)
1,76 € *
Momentan nicht verfügbar
Steckzwiebeln Stuttgarter Riesen
Steckzwiebeln Stuttgarter Riesen
Bewährte, große, flachrunde Sorte mit gelbbrauner Schale und reinweißem Fleisch. Pikantes-kräftiges Aroma. Gut lagerfähig.
Inhalt 0.25 Kilogramm (5,44 € * / 1 Kilogramm)
1,36 € *
Momentan nicht verfügbar
Steckzwiebeln Rote Piroska
Steckzwiebeln Rote Piroska
Besonders ergiebige, dunkelblutrote Zwiebel. Etwas schärfer als die Sorte Stuttgarter Riesen.
Inhalt 0.25 Kilogramm (7,04 € * / 1 Kilogramm)
1,76 € *
Momentan nicht verfügbar
Rote Steckzwiebel 'Red Ray', F1
Rote Steckzwiebel 'Red Ray', F1
Rotschalige Steckzwiebel mit pikant-würzigem Aroma. Die Sorte 'Red Ray' zeichnet sich durch einen besonders hohen Ertrag, früher Reifezeit und langer Lagerfähigkeit aus. Natürlich widerstandsfähig und besonders...
Inhalt 70 Stück (0,04 € * / 1 Stück)
2,93 € *
Momentan nicht verfügbar
Rosa Steckzwiebel 'Rosanna'
Rosa Steckzwiebel 'Rosanna'
'Rosanna'ist eine aromatisch-pikante Speisezwiebel mit leicht rosafarbenem Fruchtfleisch. Gemüsezwiebeln setzt man als etwa kirschgroße Steckzwiebeln in den Boden. Nach der Ernte werden die Zwiebeln zusammengebunden und an einem luftigen...
Inhalt 125 Stück (0,02 € * / 1 Stück)
2,93 € *
Momentan nicht verfügbar
Steckzwiebeln 'Hercules', F1
Steckzwiebeln 'Hercules', F1
Die Sorte 'Hercules' ist schossfest und bildet sehr gleichmäßig runde gelbe Zwiebeln aus. Hoher Ertrag. Sehr gute Lagerfähigkeit. Natürlich widerstandsfähig und besonders wuchskräftig. Gemüsezwiebeln setzt man als etwa kirschgroße...
Inhalt 125 Stück (0,02 € * / 1 Stück)
2,93 € *
Momentan nicht verfügbar
Sperli Allium sativum Knoblauch Germidour
Sperli Allium sativum Knoblauch Germidour
Der Knoblauch muss vor dem Setzen in die einzelenen Zehen zerteilt werden. Diese setzt man dann einzelnd, mit der Spitze nach oben in den Boden. 'Germidour' ist eine Sorte mit violett-gestreiften Knollen, die sich aus einzelnen...
Inhalt 3 Stück (0,98 € * / 1 Stück)
2,93 € *
Zuletzt angesehen